Wann ist ein stehender Bad Unterschrank empfehlenswert?

Wer einen Bad Unterschrank stehend für seinen Waschbereich im Bad auswählt, entscheidet sich für eine klassische und bewährte Schranklösung unter dem Waschbecken. Eine solche Schrankvariante, die fest auf dem Boden steht, ist seit vielen Jahren die Nummer 1 unter den Waschbeckenunterschränken und überzeugt ebenso mit reichlich Stauraum wie mit einem ansprechenden Design und einer einheitlichen, harmonischen Optik. Ob im großen Haupt-Badezimmer oder im kleineren Gäste-WC, ein stehender Bad Unterschrank ist oftmals die erste Wahl, um allerlei Badutensilien, Handtücher und Co zu verstauen.
bad unterschrank stehend

Ist der stehende Bad Unterschrank die richtige Wahl?

Eines ist klar – ein stehender Waschbeckenunterschrank verleiht dem Bad eine harmonische Optik und ein wohnliches, ansprechendes Ambiente, das zum Entspannen und Relaxen einlädt. Der Waschplatz kann mithilfe eines solchen Bad Unterschrankes individuell und optisch ansprechend gestaltet werden, zumal die Armaturen des Waschbeckens gekonnt versteckt werden. Ein unschöner Siphon, der unter dem Becken zum Vorschein kommt, kann dann in Vergessenheit geraten. Noch dazu bietet ein stehender Bad Unterschrank ein Höchstmaß an Stauraum unter dem Waschbecken, da er den dort vorhandenen Platz bestmöglich ausnutzt. Angefangen bei den Pflege- und Kosmetikprodukten bis zum Föhn kann alles an Ort und Stelle aufbewahrt werden, was im Bad täglich benötigt wird. Daher ist der Bad Unterschrank stehend in jedem Fall empfehlenswert, wenn Sie so viel Platz wie möglich unter dem Waschbecken sinnvoll nutzen möchten. Im Gegensatz zu hängenden Schrankmodellen bleibt kein freier Raum über dem Boden bestehen, sodass tatsächlich jeder Zentimeter unter dem Waschbecken ausgenutzt wird. Wer lediglich über ein kleines Bad verfügt oder, ausgenommen von dem Unterbeckenschrank, nicht die Möglichkeit hat, viele weitere Badmöbel aufzustellen, wird dies zu schätzen wissen. Dann ist ein Bad Unterschrank in stehender Ausführung nämlich besonders praktisch. Darüber hinaus ist der Siphonausschnitt im Schrank so gestaltet, dass er möglichst wenig Platz im Schrankinneren wegnimmt. So werden die Armaturen unsichtbar hinter dem Badunterschrank versteckt, ohne dass zu viel Stauraum verloren geht.

Mit dem stehenden Bad Unterschrank werten Sie das Ambiente Ihres Bades auf

Ungeachtet der Funktionalität eines stehenden Bad Unterschrankes überzeugt diese Schrankvariante auch mit ihrer positiven Wirkung auf das gesamte Flair des Bades. Einen Bad Unterschrank stehend auszuwählen, ist nicht nur sinnvoll, um möglichst viel Stauraum zu erhalten, sondern auch, um das Badinterieur harmonisch und optisch ansprechend wirken zu lassen. Mit einem hochwertig erscheinenden Unterbeckenschrank lässt sich der individuelle Einrichtungsstil des Bades perfekt untermalen. Schließlich soll Ihr Bad sicherlich nicht nur als karge Nasszelle, sondern als einladende Wellness-Oase erstrahlen, die ansprechend möbliert ist. Voraussetzung ist natürlich eine passende Kombination zu den weiteren Badmöbeln sowie zum Aufsatzwaschbecken, das auf dem Bad Unterschrank platziert wird. Spa Ambiente bietet mit seiner hochwertigen Auswahl an Naturstein-Waschbecken und Badmöbeln eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Der stehende Bad Unterschrank wird in vielseitigen, modernen Designs und verschiedenen Holzarten angeboten. Sei es aus recyceltem Teak oder aus Bauholz, die hochwertige Optik der Waschtischunterschränke kann sich sehen lassen. Gleiches gilt für die Waschbecken aus edlem Naturstein, beispielsweise die Modelle aus Basalt, Granit, Marmor oder Bluestone, die Sie passend zu Ihrem Bad Unterschrank auswählen können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *